Schweiz Reisen & UrlaubSchweiz Hotel - Schweiz Ferienhaus - Schweiz FerienwohnungSchweiz Reisen
Informationen > Schweiz> Genfersee 

Urlaub am Genfer See (Lac Leman)

Schweiz Info: Urlaub, Reisen Unterkünfte am Genfer See (Lac Leman)

Der Genfer See ist mit einer Fläche von 582 Quadratkilometer der größte See der Alpen und der zweitgrößte See in Europa. Er liegt sowohl in der Schweiz als auch in Frankreich. 348 km² der Gesamtseefläche entfallen auf Schweizer Gebiet, 234 km² Seefläche und das Südufer befinden sich in Frankreich. Der Genfer See im Südwesten der Schweiz wird hauptsächlich durch die Rhône gespeist, wichtige Städte am Ufer sind Genf, Lausanne, Montreux und Vevey. Der französische Name des Genfer Sees ins Lac Léman.

Wissenswertes: Genf ist eng verbunden mit einer der berühmtesten Organisationen der Welt: 1828 wurde hier Henry Dunant geboren, er wurde zum Hauptbegründer des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz und lieferte in seinem Buch „Eine Erinnerung an Solferino“, das er angesichts schrecklicher Kriegserlebnisse bei einer Schlacht von Solferino verfasste, wichtige Grundlagen für die Genfer Konvention. Henry Dunant erhielt 1901 den Friedensnobelpreis.

Natur: Rund um die Rhône-Mündung befindet sich das Naturreservat Les Grangettes, ein geschütztes Ufergebiet mit Sümpfen, Mooren und Schilfzonen. Das Rhônedelta zählt zu einem sehr wichtigen Schutzgebiet für Wasser- und Wandervögel. Die Landschaft rund um den Genfer See ist teilweise flach und sanft hügelig, in den nahen Alpen und dem Jura Gebirge findet man alpine Fauna und Flora. Im Frühling gibt es im Gebiet von Montreux und Vevey ein besonderes Naturschauspiel: die Narzissenblüte. Abertausende wild blühende Narzissen verwandeln dann die Region oberhalb der zwei Orte in ein wahres Blütenmeer.

Klima: Das Klima am Genfer See ist mediterran beeinflusst. Zahlreiche Sonnenstunden, geringe Niederschläge und warme Temperaturen prägen die Sommermonate. Montreux am Genfer See etwa zählt aufgrund seines Klimas zu einem berühmten Sommerkurort. Im Jura Gebirge und in den Alpen herrscht alpines Klima.

Sehenswürdigkeiten: Wer seine Unterkunft, sein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung, am Genfer See bucht, sollte die Stadt Genf besuchen. Die zweitgrößte Stadt der Schweiz wartet mit Sehenswürdigkeiten wie der romanischen Kathedrale St. Peter, dem Palais des Nations, dem Sitz der UNO, dem Internationalen Reformationsdenkmal und dem Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum auf. Auch das Kaiserin Sissi Denkmal, das Musée de l´Art et Histoire und das Uhrenmuseum Musée d`Horlogerie sind einen Besuch wert. Berühmt ist die See-Fontäne Jet d`Eau mit ihrer fast 150 m hohen Wassersäule. Die Bibliotheca Bodmeriana in Cologny zeigt in der Privatsammlung des Schweizers Martin Bodmer Exponate aus der Welt der Künste, darunter Manuskripte, Originalpartituren, Erstausgaben, etwa von Shakespeare, und weitere Kostbarkeiten. Die Kathedrale Notre Dame in Lausanne ist ebenso sehenswert wie das Stadttheater, Schloss Saint-Maire und der Hafen. Auch die Schlösser Beaulieu und Béthusy sind interessante historische Bauten. In der Festivalstadt Montreux gibt es viel zu sehen, wie die Pfarrkirche Saint-Vincent, das Schloss Châtelard, zahlreiche Museen und Villen. In der Nähe befindet sich das Schloss Chillon, eines der schönsten Wasserschlösser der Schweiz. In Vevey befindet sich das Grab Charlie Chaplins, an der Uferpromenade findet man ein ihm gewidmetes Denkmal.

Ausflugsmöglichkeiten: Für einen Ausflug bietet sich sowohl eine Schifffahrt auf dem malerischen Genfer See als auch eine Radtour in die nähere Umgebung an. Lausanne bietet nostalgische Fahrten mit dem Dampfzug an. Das Weinbaugebiet von Lavaux mit seinen ausgedehnten Weinhängen am Genfer See zählt zum UNESCO Welterbe, das Drehrestaurant Kuklos in Leysin hoch oben in den Bergen gewährt einen tollen Blick auf den Genfer See und die umliegenden Berge wie den Mont Blanc oder den Eiger. Auf der Rochers-de-Naye, dem Hausberg bei Montreux findet man Murmeltiere, mietbare Jurten und den Alpengarten La Rambertia. Bereits die Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Berg ist ein besonderes Erlebnis.

Aktivitäten im Urlaub: Reiten, Wandern, Radfahren, Klettern, Gleitschirmfliegen und Canyoning sind ebenso möglich wie Schwimmen, Angeln und Golf. Besonders attraktiv für Familien sind die zahlreichen Abenteuer- und Adventureparks. Im Winter findet man in der Genfer See Region jede Menge Wintersportangebote. Auch Wellness bietet sich an.

Badeurlaub: Der Genfer See wird auch gerne die „Riviera der Schweiz“ genannt. An seinen Ufern lässt sich ein wundervoller Sommerurlaub verbringen. Badespaß für die ganze Familie findet man auch in den zahlreichen Hallen- und Freibädern sowie dem großen Aquaparc in Le Bouveret, der über einen eigenen Zugang zum See verfügt.

Wintersport: Skireisen in die Region Genfer See führen zu zahlreichen attraktiven Wintersportorten etwa in den Alpen und dem Jura Gebirge. Ob auf Ski, Snowboard, Schlitten oder beim Langlaufen und Schneeschuhwandern – die Skigebiete in der Region laden zum tollen Wintervergnügen ein.

© Team Reisewelten - Ihr Online Reisebüro

Informationen > Schweiz> Genfersee