Schweiz Reisen & UrlaubSchweiz Hotel - Schweiz Ferienhaus - Schweiz FerienwohnungSchweiz Reisen
Informationen > Schweiz> Zentralschweiz 

Urlaub in der Zentralschweiz

Schweiz Info: Urlaub, Reisen und Unterkünfte in der Zentralschweiz

Die Zentralschweiz oder Innerschweiz besteht aus den sechs Kantonen Luzern, Nidwalden, Obwalden, Schwyz, Uri und Zug. Die Zentralschweiz zählt zu den Großregionen der Schweiz und verfügt über eine Fläche von 4484 km², die Hauptstadt dieser Region ist Luzern. Die Region beherbergt rund 723.000 Einwohner und ist von den Kantonen Tessin, Graubünden, Glarus, St. Gallen, Zürich, Aargau, Bern und Wallis umgeben. Die religiöse Entwicklung verlief in der Zentralschweiz anders als im Mittelland, so dass die Kantone bis heute katholisch geblieben sind. In der Zentralschweiz befinden sich die zentral gelegenen Teile der Alpen und der Voralpen sowie der Vierwaldstättersee, der mit rund 113 km² der zweitgrößte See, der sich ausschließlich in der Schweiz befindet, ist.

Wintersport: Eine ganz besondere und einzigartige Attraktion der Zentralschweiz ist die seit 1889 auf einer Länge von 4618 m und mit einer Steigung von 48% die zwischen Alpnachstad und Pilatus Kulm verkehrende Zahnradbahn. Es handelt sich dabei um die steilste Zahnradbahn der Welt. Sollte man in November oder Dezember vor Ort sein, kann man gleich auch den höchstgelegenen Weihnachtsmarkt der Welt besuchen.

Natur: Die Landschaft der Zentralschweiz wird von der alpinen Bergwelt geprägt. Dementsprechend findet man hier auch die für die Alpen typischen Nadelhölzer. Die bekanntesten Berge der Region sind die Rigi, der Pilatus, die Mythen und der Fornalpstock. Die saftigen grünen Wiesen und Almen, sowie die alpine Pflanzenwelt laden zum Wandern und Erkunden ein.

Klima: Das Klima in der Schweiz entspricht dem mitteleuropäischen Klima, ist aber regional sehr unterschiedlich. In der Zentralschweiz liegt die Niederschlagsmenge bei durchschnittlich 2000 ml pro Jahr. Die Niederschläge können im Winter für eine monatelange Schneedecke in den Alpen und Voralpen sorgen.

Sehenswürdigkeiten: Die Region Zentralschweiz bietet dem Urlauber ein nahezu unerschöpfliches Füllhorn an historisch bedeutenden Bauwerken und natürlichen Schönheiten. Wer in der Zentral- oder Innerschweiz seinen Sommerurlaub verbringt, steht vor der Qual der Wahl, an welchem Ort er mit seiner Sightseeing-Tour beginnen möchte. In Luzern gehören unter anderem die beiden überdachten Holzbrücken, Kapellenbrücke und Spreuerbrücke, der weltberühmte Wasserturm sowie das Löwendenkmal und die Museggmauer zu den bedeutenden historischen Objekten. Ebenfalls sollte man hier einen Besuch im äußerst interessanten Gletschergarten einplanen. Im Kanton Zug gilt es Schloss Buonas, Burg Hühnenberg, den Zytturm, das Kunsthaus, die Burg Zug, Burg Wildenberg und die Höhlengrotten in Baar zu entdecken. Ein ganz besonderes natürliches Denkmal befindet sich im Kanton Uri. Oberhalb des Vierwaldstättersees befindet sich die Wiese, auf der 1291 durch den Beistandspakt der Grundstein für die Schweiz gelegt wurde. Ebenfalls im Kanton Uri, auf der Tellsplatte, befindet sich die Tellskapelle. Wem der Sinn noch nach weiteren Besichtigungen steht, kann im Kanton Aargau Schloss Wildegg oder das Naturparadies Hungerberg, das an Oberwald anschließt, besuchen.

Ausflugsmöglichkeiten: In der Zentralschweiz kann man von seinem Ferienhaus oder seiner Ferienwohnung, aber auch von jeder anderen Art von Unterkunft aus herrliche Ausflüge machen, um die beeindruckende Landschaft dieser Region kennenzulernen. Seen wie der Agerisee, Zugersee, Sihlsee, Lauerzersee, Zürichsee und der Vierwaldstättersee bieten in Kombination mit der sie umgebenden Bergwelt einen faszinierenden Anblick und laden zum Baden, Seeumwandern und Entspannen ein. Besondere Ausblicke auf die herrliche Naturlandschaft der Innerschweiz erhält man auch beim Durchqueren der Schöllenenschlucht. Bei einer Reise durch die Zentralschweiz kann man viele Orte und Plätze entdecken, die einen Ausflug lohnen.

Aktivitäten im Urlaub: In der Region Zentralschweiz bieten sich die verschiedensten Möglichkeiten für sportliche Betätigung an. In der warmen Jahreszeit ist Radfahren, Biken, Schwimmen, Bootfahren, Wandern, Klettern, Golfen und noch vieles mehr angesagt. Im Winter findet man hier hervorragende Bedingungen für seinen Skiurlaub vor. Auch wenn man einen Wellnessurlaub einem Aktivurlaub vorzieht, ist die Zentralschweiz die richtige Adresse. Zahlreiche Wellnessbetriebe sorgen für Erholung und Entspannung ihrer Gäste.

Badeurlaub: Ob am feinen Sandstrand vom Strandbad Lido am Vierwaldstättersee, oder in dem nur 14 Meter tiefen Lauerzersee, die zahlreichen kristallklaren Seen der Innerschweiz garantieren Badevergnügen pur.

Wintersport: Vor allem rund um den Vierwaldstättersee findet man herrliche Pisten für einen gelungen Skiurlaub. Mit Ski, Snowboard aber auch mit der Rodel kann man sich hier ins Wintervergnügen stürzen. Winterwandern, Langlaufen und Snow-Tubing runden das Angebotsprogramm für einen abwechslungsreichen Winterurlaub ab.

© Team Reisewelten - Ihr Online Reisebüro

Informationen > Schweiz> Zentralschweiz